Bayerischer Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Deportation

Am Sonntag, den 13. September, ab 11:00 Uhr, lädt der Bayerische Ministerpräsident zu einer Zentralveranstaltung
zum Bayerischen Gedenktag für die Opfer Flucht, Vertreibung und Deportation
in die Bayerische Residenz in München ein.
Der Bund des Vertriebenen schlägt vor die bunten Trachten der Landsmannschaften zu zeigen.
Es wäre toll, wenn Sie zum Gelingen des Festaktes durch aktive Teilnahme (in Tracht) beitragen würden.

Vorstand KOG München


Weiter lesen
Datum: 3-09-2015, 16:42   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 976

Stadtführung durch München am 29.08.15


Am 29.08.15 veranstalte die Vorstandskollegin Tatjana Büxel eine kostenfreie Stadtführung für die neu angekommenen Landsleute, die überwiegend noch im Übergangswohnheim wohnen. Die Neuankömmlinge lernten die zentralen Sehenswürdigkeiten Münchens kennen und bewunderten die Metropole mit ihrer langen und vielseitigen Geschichte, die Tatjana Büxel sehr gut kennt und mit Begeisterung erzählte.

Herzlichen Dank an Tatjana Büxel und alle Teilnehmer der Stadtführung!

Stadtführung durch München am 29.08.15


Weiter lesen
Datum: 1-09-2015, 17:36   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 888

Sachspenden für Übergangswohnheim: Von Landsleuten an Landsleute

Am 09.08.15 führte die Ortsgruppe München eine Aktion durch:
Die Vorsitzende Maria Schefner und Vorstandsmitglied Tatjana Büxel verteilten im Übergangswohnheim die Sachspenden an die bedürftigen Bewohner, unsere Landsleute sowie ihre Nachbarn, die afghanischen Flüchtlinge.

Sachspenden für Übergangswohnheim: Von Landsleuten an Landsleute


Sachspenden für Übergangswohnheim: Von Landsleuten an Landsleute


Weiter lesen
Datum: 9-08-2015, 22:33   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1108

Zeitzeugenreihe mit Maria Schefner

Im Rahmen des "Neubürgerprojektes" führte Hr. Hilkes am 23.07.15 ein Zeitzeugengespräch mit der Vorsitzenden KOG LMDR München Frau Maria Schefner. Es ging um die berufliche Integration, ehrenamtliche Arbeit in der Landsmannschaft und um die Literatur der russlanddeutschen Autoren.

Zeitzeugenreihe mit Maria Schefner


Weiter lesen
Datum: 30-07-2015, 17:17   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1168

Zeitzeugenreihe mit E. Bachmeier

Im Rahmen des "Neubürgerprojektes" führte Hr. Hilkes am 13.07.15 ein Zeitzeugengespräch mit Herrn Eugen Bachmeier, der sich in der russlanddeutschen Bewegung in der Sovjetunion aktiv beteiligte.

Zeitzeugenreihe mit E. Bachmeier


Weiter lesen
Datum: 15-07-2015, 17:03   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1163

Fahrt zum 32. Bundestreffen der Landsmannschaft am 04.07.2015 in Stuttgart

Beim 32. Bundestreffen der Landsmannschaft am 04.07.2015 in Stuttgart

Fahrt zum 32. Bundestreffen der Landsmannschaft am 04.07.2015 in Stuttgart


Weiter lesen
Datum: 10-07-2015, 21:55   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1146

Staatsempfang „Zukunft Integration“ - wir sind dabei!

Beim Staatsempfang „Zukunft Integration“ am 30. Juni im Kaisersaal der Residenz München wurden die Eckpunkte des Bayerischen Integrationskonzepts präsentiert.

Staatsempfang


Weiter lesen
Datum: 1-07-2015, 21:33   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1251

Zeitzeugenreihe mit Dr. Viktor Jurk

Im Rahmen des "Neubürgerprojektes führte Hr. Hilkes am 28.06.15 ein Zeitzeugengespräch mit dem stellvertretenden Vorsitzuenden der KOG LMDR München Herrn Dr. Jurk. Im Mittelpunkt des Gespräches stand die berufliche Integration.

Zeitzeugenreihe mit Dr. Viktor Jurk


Weiter lesen
Datum: 30-06-2015, 16:58   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1795

Zeitzeugenreihe mit Hr. Andreas Maser

Im Rahmen "Neubürgerprojektes" führte Hr. Hilkes am 15.06.15 ein Zeitzeugengespräch mit Herrn Andreas Maser.
Aus diesem Gespräch haben wir vieles über die Tätigkeit der Russlanddeutschen in Sowjetunion in Nachkriegszeiten, Kampf für die Wiederherstellung der deutschen Autonomie und Ausreisebewegung erfahren. Herr Maser stand in der Mitte dieses Kampfes.

Zeitzeugenreihe mit Hr. Andreas Maser


Weiter lesen
Datum: 19-06-2015, 16:50   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1139

Parlamentarischer Abend der FREIEN WÄHLER "Deutsche Zuwanderer aus Russland"

2,5 Millionen Menschen: So viele deutschstämmige Bürger sind in den vergangenen sechzig Jahren aus der ehemaligen Sowjetunion und den postkommunistischen Reformstaaten Osteuropas nach Deutschland gekommen – allein 300.000 fanden in Bayern eine neue Heimat. Wie wurde dieses beispielhafte Werk der Inte¬gration möglich? Das fragten die FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag beim Parlamentarischen Abend „Deutsche Zuwanderer aus Russland: Bereicherung unserer Gesellschaft!?“

TV-Bericht:



Weiter lesen
Datum: 22-03-2015, 15:21   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1043

����� ������� ��� DLE ������� ��������� ��� dle.