Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof

Im Rahmen der Integrationsmaßnahme „Identität und Geschichte in Bayern: Neubürger in München erkunden Schauplätze der bayerischen Geschichte auf den Spuren Ludwig II.“ organisierte Vorstandsmitglied Tatjana Büxel am 20. September 2015 eine Busfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof.

Für viele Russlanddeutsche und ganz besonders für die „Neubürger“ war die Reise nach Neuschwanstein und Linderhof der erste Besuch in den Schlössern, mit denen Ludwig II. Geschichte geschrieben hat. Der Aufenthalt dort und der perfekte Rahmen machten die Reise für die Gruppe zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Friedlandhilfe e.V. sei daher ganz besonders für die finanzielle Unterstützung der Fahrt gedankt.

Angekommen im Schloss Neuschwanstein
Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Schloss Linderhof
Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof


Venus-Grotte
Tagesfahrt zu Schlösser Neuschwanstein und Linderhof



Der ausführliche Bericht über die Busfahrt erfolgt in der nächsten Ausgabe der Vereinszeitschrift "Volk auf dem Weg".

Vorstand KOG LMDR München







Datum: 20-09-2015, 08:47   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1021