Muttertagsfeier in der Kreis- und Ortsgruppe München

Am 10.05.2015 feierte die Kreis-und Ortsgruppe München den Muttertag mit umfangreichem Programm.

Muttertagsfeier am 10.05.2015


Die Vorsitzende der Ortsgruppe Maria Schefner begrüßte die zahlreichen Gäste und gratulierte zum Muttertag.
Eine der ältesten Mitglieder der Ortsgruppe Frau Erna Malsam erzählte über die Anfänge der Münchener Ortsgruppe, Feiern der ersten Feiertage in Deutschland, darunter der Müttertage, erinnerte an die „Vereinsmütter“ Frau Anna Lengenfelder und Frau Amalia Fix, sprach ein Gebet und legte mit den Gästen eine Schweigeminute zu deren Andenken an. Der Vortrag ist in eine spannende Diskussion über die Entwicklung der Aktivitäten der Gruppe übergegangen, dabei erzählten die Vorsitzende der Ortsgruppe Maria Schefner und Projektleiter Peter Hilkes über die nächsten Veranstaltungen. Von Mitgliedern der Gruppe wurden neue Vorschläge gemacht.
Weiter ging es zum Konzert mit Iwan Daudrich und Platon Schwets, die das Publikum mit ihren Künsten sehr beeindruckten. Das gemütliche Beisammensein mit allgemeinem Gesang in Begleitung vom Akkordeonspieler Nikolai Makarchuk, mit Kaffee, Gebäck und belegten Broten, zubereitet von Frauen der Ortsgruppe unter der Leitung von Maria Maier und Helene Scheftner, hatte vollen Erfolg. Die Frauen konnten zur Erinnerung an die schöne Feier und als Geschenk zum Muttertag auch noch die Rosen mit nach Hause nehmen. Wir danken von Herzen allen Beteiligten fürs gute Gelingen.
Die Veranstaltung wurde von Friedlandhilfe e.V. gefördert.

Muttertagsfeier am 10.05.2015


Muttertagsfeier am 10.05.2015



Muttertagsfeier am 10.05.2015







Datum: 16-05-2015, 20:20   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1040