Staatsempfang „Zukunft Integration“ - wir sind dabei!

Beim Staatsempfang „Zukunft Integration“ am 30. Juni im Kaisersaal der Residenz München wurden die Eckpunkte des Bayerischen Integrationskonzepts präsentiert.
Das Bayerische Integrationskonzept basiert auf den Ergebnissen der Integrationskonferenz von 2014 und wurde von den Gästen vor Beginn der Veranstaltung eifrig studiert.
Der Bayerische Staatsminister des Innern und stellvertretende Bayerische Ministerpräsident Joachim Herrmann begrüßt die Gäste des Empfangs im gut gefüllten Kaisersaal der Münchner Residenz.
Integrationsbeauftragter der Bayerischen Staatsregierung Martin Neumeyer, Moderator Taufig Khalil und der Bayerische Staatsminister des Innern Joachim Herrmann erläuterten die Eckpunkte des Integrationskonzeptes.
Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Präsentation des Integrationsspots "Bayerische Sinfonie".
Ministerialdirektor im Bayerischen Sozialministerium Dr. Markus Gruber, Moderator Taufig Khalil, die Produzenten des Spots Jan Linnartz und Max Mayer sowie Professor Vahid Salehi, einer der Protagonisten des Spots, diskutieren über die Entstehung des Films.
Das Münchner Duo Coconami umrahmte die Veranstaltung musikalisch.
Im Anschluss an den Staatsakt fand für die Gäste ein Empfang im Vierschimmelsaal der Münchner Residenz statt.

Staatsempfang


Staatsempfang







Datum: 1-07-2015, 21:33   |   Verfasser: Administrator   |   Ansehen: 1102